Martin-Luther-Kirchengemeinde Ehlershausen-Ramlingen-Otze

Liebe Leserin, lieber Leser,

Anker

herzlich willkommen im Internet-Auftritt der Martin-Luther-Kirchengemeine Ehlershausen-Otze-Ramlingen!
Die Martin-Luther-Gemeinde ist die nördlichste Kirchengemeinde des Kirchenkreises Burgdorf. Zu ihr gehören die drei Orte Ehlershausen, Otze und Ramlingen. Bis zur Selbständigkeit 1968 gehörten die drei Orte zum Kirchspiel der St.-Pankratius-Gemeinde Burgdorf.
Vielleicht können wir Sie ja auch im richtigen Leben einmal bei uns begrüßen, z.B. in unseren sonntäglichen Gottesdiensten in einem unserer Gotteshäuser, den Kapellen in Ramlingen und in Otze und der Martin-Luther-Kirche in Ehlershausen. Der nächste Menupunkt oben führt Sie zum Gottesdienst-Terminplan.

Und wenn Sie zwischendurch einmal ein paar Minuten der Ruhe und Besinnung suchen - unsere Kirche ist jeden Tag von 7 Uhr bis 19 Uhr für Sie geöffnet.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!

                                                                                                                                                                         

Ehlershausen|

Blutspendetermin 24.10.2016

Heute rufen wir zum nächsten Blutspendetermin am Montag, 24. Oktober 2016, von 16 - 19.30 Uhr auf ...

Weiterlesen

Ehlershausen|

"Thesentür" 2017

Stellen Sie sich vor, Sie möchten in der heutigen Zeit auf Ungerechtigkeiten und Missstände hinweisen, Sie haben Verbesserungsvorschläge oder Sie möchten mit einem Thema, das Ihnen am Herzen liegt, zu Gehör kommen: Hier ist die Gelegenheit ...

Weiterlesen

Ehlershausen|

Jugendgottesdienste in der Ramlinger Kapelle

An den Donnerstagen 20. Oktober und 24. November um 19.00 Uhr finden Jugendgottesdienste für alle Konfis und andere Junggebliebene in der Ramlinger Kapelle statt ...

Weiterlesen

Ehlershausen|

Luthers Klönstübchen

Nicht vergessen: Luthers Klönstübchen am 9. Oktober um 14:30 Uhr ...

Weiterlesen

Ehlershausen|

Luthers Garten

Der Garten zwischen Gemeindehaus und Kirche und um die Kirche herum ist ein wenig in die Jahre gekommen. Sei es die Hecke entlang der Ramlinger Straße, die teilweise sehr ausgelichtet ist, der Feuerdorn im Innenhof, der staksig ist, oder die Platten der Wege

Weiterlesen