Literaturkreis in der Martin-Luther-Gemeinde

Leitung: Andrea Kamke

                                                                                                                                                                                 

 

Zsuzsa Bánk: Heißester Sommer

Szuzsa Blank, Quelle: chrismon.evangelisch.de
Szuzsa Blank, Quelle: chrismon.evangelisch.de

Am 15.10. lesen wir die Erzählung „Heißester Sommer“ der preisgekrönten Gegenwartsautorin Zsuzsa Bánk.

Die 1965 geborene Autorin hat bereits für mehrere Romane Literaturpreise erworben. In ihrer bisherigen einzigen Sammlung von Erzählungen wurde auch die Geschichte „Unter Hunden“ mit dem Bettina-von-Arnim-Preis ausgezeichnet. Wir werden uns an diesem Abend mit der Titelgeschichte „Heißester Sommer“ befassen, einer Geschichte, die von Abschied und Neuanfang erzählt. Von Lisa, die für einen Nachmittag in das winzige italienische Bergdorf zurückkehrt, das ihre Mutter einst verließ – mitten im heißesten Sommer. 

                                                                                                                                                                                 

Der Literaturkreis trifft sich seit März 2012 . An jedem Abend ist ein bestimmtes Thema vorgesehen, zu dem sich die Teilnehmenden nicht vorzubereiten brauchen. Unter der Leitung von Andrea Kamke sind Buchvorstellungen aus der Schönen Literatur, Lyrikabende zu bestimmten Themen, das Vorlesen aus Geschichten und Erzählungen oder auch die kreative Umsetzung von Hörspielabenden vorgesehen. Auch Wünsche der Teilnehmenden können die Abende mitbestimmen. Ohne Vorkenntnisse und Vorbereitung kann jeder, der Lust hat, am Literaturkreis teilnehmen. Lassen Sie sich einfach mal auf Literatur ein in einer kleinen netten Runde bei Wein und anregenden Gesprächen. Für Fragen kann man sich an Frau Kamke unter der Telefonnummer 05085 981743 wenden.

Zurück