Förderverein "Lasst die Kirche im Dorf e.V."

Förderverein Lasst die Kirche im Dorf e.V.

Der im Jahr 1999 gegründete Förderverein "Laßt die Kirche im Dorf" hat sich vor dem Hintergrund der allgemeinen Sparsituation der Kirche zum Ziel gesetzt, dazu beizutragen, dass trotz dieser Umstände die Aktivitäten in unserer Gemeinde in dem notwendigen Umfang weiterhin aufrecht erhalten werden können.
Zu diesen Kirchengemeinde-Aktivitäten gehören zum Beispiel:

Gottesdienste auch in Ramlingen und Otze;
Gottesdienste auch in zeitgemäßer Form und zu besonderen Anlässen wie z. B.

  • Familiengottesdienste
  • Konfirmanden- und Kindergottesdienste
  • Heiligabend- und Neujahrsgottesdienste
  • Osternachtfeier
  • Erntegottesdienste u.a.

So finanziert der Förderverein z.B. die halbe Stelle einer Diakonin, die allein für die Martin-Luther-Kirchengemeinde tätig ist.

Vorstand:
Karl-Jochen Wick (Vorsitzender)
Gabriele Stüwe (stv. Vorsitzende)
Bernd Lüdke (Kassenwart)
Erika Buchholz, Karin Buchholz, Sabine Köhne

Kontakt:
Karl-Jochen Wick, Tel. 05085 - 981910, E-Mail c.u.k.-j.wick (at) t-online.de

Spendenkonto:
IBAN: DE82251900010076910000
BIC: VOHADE2HXXX
Hannoversche Volksbank eG (BLZ 251 900 01)

Protokolle der Mitgliederversammlungen können unter Tel. 05085/981910 angefordert oder in wesentlichen Auszügen hier eingesehen werden. Bitte folgen Sie dem Link auf der linken Seite.