Aktuelles aus dem Förderverein

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins „Laßt die Kirche im Dorf“,

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins „Laßt die Kirche im Dorf“ sowie der Martin-Luther-Kirchengemeinde!

Am 03. September fand in unserer Gemeinde wieder unser traditionelles „Fest rund um die Kirche“ statt. Wie die Jahre zuvor wurde der Kirchplatz zum Treffpunkt für Jung und Alt. Gegrilltes, Salate und Kuchen sowie die verschiedensten Getränke sorgten für das leibliche Wohl der Besucher. Auch die durch Spenden mit vielen interessanten Gewinnen lockende Tombola fand großen Anklang. Mit den Aufführungen des Musikzuges der FF Ramlingen-Ehlershausen sowie unseres Posaunenchors wurde das Fest musikalisch bereichert. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir drei Beitrittserklärungen entgegennehmen durften, unter denen wir einen Gutschein des Luftsportvereins Burgdorf e.V. für einen Segelflug sowie einen Verzehrgutschein des Gasthauses Bähre verlosen konnten. Allen Mitwirkenden und Helfern sowie den Spendern der Tombola-Preise, Salate und Kuchen sowie der Gutscheine an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank.

Auch der Nikolausmarkt, der am 02. Dezember stattgefunden hat, ist mittlerweile eine Traditionsveranstaltung in Ehlershausen. Viele Ehrenamtliche sind aktiv, um dieses Fest, dessen Erlös unter anderem dem Förderverein zugutekommt, möglich zu machen. Den Organisatoren um Beate Biedenstein und den vielen fleißigen Helfern auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Und nun geht das Jahr 2017 schon wieder seinem Ende entgegen, ein Jahr, in dem wir nicht nur die für den Förderverein so wichtigen Mitgliedsbeiträge und großzügigen Spenden, sondern auch große Unterstützung durch Rat und Tat von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern entgegennehmen durften. Dafür möchte ich mich im Namen des gesamten Vorstandes des Fördervereins sehr herzlich bedanken.

Wir wünschen Ihnen allen eine hoffentlich auch ein wenig besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest sowie ein vor allen Dingen gesundes und friedvolles Jahr 2018.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Karl-Jochen Wick

                                                                                                                                                                   

Wir danken herzlich für die Spenden von Frau Dr. Landmesser, Anja Schawohl, Iris Hartmann, Ilsemarie u. Dieter Hollmann, den TeilnehmerInnen der Seniorennachmittage sowie den Spendern anlässlich des Gartenfestes im Nelkenweg.

Spendenkonto: IBAN: DE82 2519 0001 0076 9100 00, BIC: VOHADE2H