Aktuelles aus dem Förderverein

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins „Laßt die Kirche im Dorf“!

Im letzten Beitrag an dieser Stelle sowie im letzten Gemeindebrief hatte ich um Verständnis dafür gebeten, dass wir im Hinblick auf die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) zukünftig von der Veröffentlichung der Namen der Spender Abstand nehmen müssen. In Folge einer erneuten Prüfung werden wir zukünftig jeden Spender um eine schriftliche Einwilligung bitten. Wenn wir diese unterschrieben zurückerhalten, ist eine Nennung des/der SpenderIn sowohl im Gemeindebrief als auch an dieser Stelle wieder möglich.

Ansonsten gibt es zu berichten, dass auch der Blutspendetermin am 24. Juli im Gemeindehaus unserer Martin-Luther-Kirche, dessen Erlös wie immer dem Förderverein zufloss, ein großer Erfolg war. Dem bewährten Team, diesmal unter Leitung von Karin Buchholz, auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank.

Zudem laden wir herzlichen ein zum

„Fest rund um die Kirche“

am 9. September ab 10.30 Uhr.

Das Fest beginnt wie jedes Jahr mit dem Begrüßungsgottesdienst für die Vorkonfirmandinnen und Vorkonfirmanden. Anschließend wollen wir dann ein paar unterhaltsame Stunden miteinander verbringen. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ramlingen-Ehlershausen und der Posaunenchor der Gemeinde werden für die musikalische Unterhaltung sorgen. Die preisgekrönten Jazz-Dancerinnen des SV Otze werden eine Kostprobe ihres Könnens geben und auch die Tombola mit vielen reizvollen Preisen wird nicht fehlen. Mit Gegrilltem, Salaten sowie Kaffee und Kuchen wird zudem für Ihr leibliches Wohl gesorgt sein. Wie immer kommt der Erlös unserem Förderverein zu Gute. Wir freuen uns auf Ihr hoffentlich zahlreiches Erscheinen!

Und dann – man mag noch gar nicht dran denken – geht es auch schon mit großen Schritten Richtung Dezember. Bitte merken Sie sich jetzt schon den 01. Dezember für den Nikolausmarkt vor. Wie jedes Jahr wird er auf dem Kirchplatz wieder zugunsten u.a. unseres Fördervereins veranstaltet. Einzelheiten werden rechtzeitig vorher durch Aushänge etc. bekannt gemacht.

Im Namen des Vorstandes des Fördervereins grüßt Sie herzlich

Ihr

Karl-Jochen Wick

                                                                                                                                                                   

Wir danken herzlich für die Spenden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seniorennachmittags.

Spendenkonto: IBAN: DE82 2519 0001 0076 9100 00, BIC: VOHADE2H