Filme drehen – und Action!

Für die Ü-Kirche, die Ü-Kirche und den Familiengottesdienst, zu Ostern im letzten Jahr und zur Einführung von Pastorin Dorothea Wöller gab es schon Videos. Viele in der Gemeinde sprachen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher an, wie gut ihnen das gefallen hat. Auch wenn wir wieder zusammen Gottesdienst feiern, vermitteln kurze Filme von Projekten schöne Einblicke in viele Aktivitäten in unserer Gemeinde. Daher denken wir im Kirchenvorstand, dass eine solide technische Ausrüstung eine gute Investition in die Zukunft darstellt. Dafür möchten wir eine Grundausstattung mit einer Kamera, Mikrofonen und tragbaren Scheinwerfern anschaffen. Bitte helfen Sie uns bei der Finanzierung: Alles in allem benötigen wir 5.000 Euro.

So können wir auch künftig verstärkt Projekte im Video festhalten und somit alle einladen, das Gemeindeleben miteinander zu teilen. Die Tonqualität auch live vor Ort wird besser, wenn sich die Akteure kleine Mikrofone anstecken und nicht mehr nacheinander mal mehr mal weniger gut vor dem Mikro stehen. Außer Filmen sind Probenmitschnitte denkbar, Hörspiele, Interviews und vieles mehr.

Im Gemeindehaushalt sind weder Kameraausrüstung noch Training-Workshops für Videoproduktionen vorgesehen. Hier sind wir auf Spenden angewiesen. Helfen Sie mit, damit wir bald rufen können: Kamera läuft und Action!


Konto:
Martin-Luther Ehlershausen
IBAN: DE14 2515 1371 0000 0072 11
Verwendungszweck: Und Action!